VITA

VITA

a

Ipse-DSC03900-hell

1954 * in Stuttgart /

1964 – 1974 (Hebelgymnasium Pforzheim & Kolleg St. Blasien, Schwarzwald)

1974 – 1976 Ausbildung Fotografie, Retusche, Graphic Design in Pforzheim und Frankfurt

1976 – 1981 Studium Visuelle Kommunikation, Schwerpunkt Buchgestaltung, Design und Illustration in Düsseldorf (Prof. Hans-Georg Lenzen und Klaus Neelen)

1981 Diplom (Dipl.Designer / MA)

1981 – 1983 Studium Beaux Arts et Peinture in Strasbourg / France (Prof. Sarkis / Prof. Rossignol)

1984 – 2004 Art Director und Designer für “Designkonzept” – Gesellschaft für Marketing und Kommunikation mbH, Kehl

1986 – 1997  Gastdozent für Architekturzeichnen und Fotografie am Europäischen Ausbildungszentrum für Denkmalschutz (UNESCO), Venedig

1999 Beginn des Projekts “Ethiopian Experiences” in Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut Addis Abeba, Äthiopien

Ab 2002 permanenter temporärer Arbeitsschwerpunkt in Salvador Bahia, Brasilien, Gastvorlesungen an der Univerdidade Federal de Belo Horizonte (Brasilien), sowie Howard University, Washington DC (USA)

2008 Award “Shooting Hidden Spot”  der internationalen Kunstmesse Seoul (KIAF)

„Artist in Residence“ in Suwon (Südkorea) auf Einladung des Kulturvereins Suwon in Zusammenarbeit mit Galerie „Space Noon“, 2010

Galerievertretungen in Deutschland: (Walter Bischoff Galerie, Berlin/  Museum Villa Haiss, Zell a.H. /  Galerie von Braunbehrens, München / Galerie und Edition Bode, Nürnberg / Galerie Doris Hölder, Ravensburg / Galerie Signum, Heidelberg) Frankreich:(Galerie Françøis Mansart, Paris) Australien: (Cascade Artspace, Sydney) Schweiz: (Galerie Rigassi, Bern).

Durch Galerien vertreten auf internationalen Kunstmessen: Barcelona, Berlin, Busan, Chicago, Dornbirn, Istanbul, Karlsruhe, Köln, München, Peking, Pingyao, San Francisco, Seoul, Singapore, Strasbourg, Zürich

Zahlreiche Arbeitsaufenthalte in Australien, Afrika, Brasilien, USA, China und Korea.

Arbeiten in privaten und öffentlichen Sammlungen, Galerievertretungen in Deutschland, Frankreich, Korea, USA, Australien

2013 Berufung zum ordentlichen Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie DGPh

2014 Aufnahme Künstlerbund Baden-Württemberg

a

Aktuelle Projekte 2015:

Ausstellung und Buchedition limitiert und signiert: „Paris réveille“ mit Galerie Signum, Heidelberg

„Passages“ Katalog, Edition und Ausstellung Galerie François Mansart, Paris

Buchedition „Korea – you´re in my heart, in my Seoul“

Buchedition „Bahia in early 2000“

Bewegte Bilder: „WATERS“ (Video Installation)

 

Mitglied / Organisiert:

– Professionell: Freelens, Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPH), Allianz Deutscher Designer (AGD), Künstlerbund Baden-Württemberg

– Engagiert: Lions Club Strasbourg-Metropole, Deutsch-Brasilianische Gesellschaft (DBG)

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), französisch (gut Konversation), brasilianisches Portugiesisch (fließend), italienisch (Umgangsprachliche Konversation), koreanisch (rudimentär)

Die Kommentare sind geschlossen.